Huertgenwaldwetter

Huertgenwaldwetter-News

AB SOFORT ERHÄLTLICH

Der neue Kalender

RUREIFELTRÄUME 2021

Rureifelträume 2021

DIN A3 für 14,57 €: KLICK

Auch in DIN A2 für 29,19 €: KLICK

Rabattcode: andy15 (15 % Rabatt auf meine Kalender, dann 12,38€ bzw. 24,81 €)

Rabattcode: kalender10 (10 % Rabatt auf alles, wie Eifelkalender oder Sichtweisen 2021 von René Pelzer)

Beide Rabattcodes nicht kombinierbar!!

Der Herbst 2020 legte insgesamt wechselhafter los, aber es gab besonders im September einige sonnige und zu Monatsmitte auch heiße Tage, ehe dann ein grauer und sonnenscheinarmer Oktober folgte. Immer wieder reichte es für ein paar Stimmungen, vorallem Ende Oktober, als unsere Landschaft immer mehr in den tollen Herbstfarben präsentierte.

Zum Bildbericht von Andy Holz

Der Sommer 2020 legte sommerlich los, später aber rasch wechselhaft und kühl mit netten Stimmungen aus der Eifelregion/Hohes Venn. Am 12. Juni gab es die erste Gewitterlage, die wir in der Jülicher- und Zülpicher Börde beobachteten. Insgesamt verlief der Juni wechselhafter, aber relativ warm, ehe ein kühlerer Juli folgte mit oft angenehmem Wetter. Zum Juliende und zum August drehte der Sommer richtig auf mit Hitze, Tropen und einigen Gewittern. Dazu kann man auf einem fotogenen Sommer 2020 zurückblicken, ein Mix aus Sterne, Stimmungen, Gewittern und einige Aufnahmen aus der Vogelperspektive. 

Zum Bildbericht von Andy Holz

Der Frühling 2020 startete mit Regen und Wind, wie der Februar aufgehört hat. Aber schon ab Märzmitte setzte sich bis nach Aprilmitte kostant Hochdruckwetter durch mit extrem viel Sonne, ab und zu Wärme, aber auch ab und an kalte Luft mit Frost in den Nächten und deutlich zunehmende Trockenheit durch fehlenden Regen. Aber es gab bisher einige tolle Stimmungen in der oft klaren Luft von Sonne, Mond und natürlich Sterne. Zudem darf die Blütenpracht der Kirschbäume nicht fehlen, auch wenn wir aufgrund der Coronakrise auf Narzissenbilder verzichten mussten. Der Mai brachte wie der April Sonne und Trockenheit, sowie weitere Motive und seit Mitte Mai auch aus der Vogelperspektive per Drohne. Einfach mal vorbeischauen.

Zum Bildbericht von Andy Holz

Besucher

heute
gestern
diese Woche
letzte Woche
diesen Monat
letzten Monat
alle
560
1931
7205
15070
51597
100225
5692158

erwartet heute
6456


Your IP:100.24.113.182

Facebook

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.