Huertgenwaldwetter

Huertgenwaldwetter-News

Der Winter 2019/2020 hatte bisher in Sachen Schnee und Winter in den ersten zwei Monaten überhaupt nicht geglänzt. Mehr war es Herbst und Frühling, aber brachte ein paar tolle Motive mit im Dezember und Januar.

Zum Bildbericht von Andy Holz

Am 12. Dezember 2019 bekam ich den Bürgerpreis 2019 der Gemeinde Hürtgenwald für das mehr als 20-jährige Engagement im Bereich des Wetters und der Vorhersagen überreicht. 

Zum Zeitungsartikel: KLICK

Der Herbst 2019 legte insgesamt wechselhaft los, aber es gab immer wieder schöne Momente im September. Es folgte jedoch eine längere Durststrecke, weil das Wetter oft bescheiden war und erst Ende Oktober wieder richtig schön war mit genialen Stimmungen, vorallem über der Rureifel. Bis Ende November gibt es sicherlich noch weitere Bilder, einfach vorbeischauen.

Zum Bildbericht von Andy Holz 

Vom 18. bis zum 27. Mai 2019 ging es mit Thomas Wamberg und Patrick Symma auf Dolomitentour. Zuerst ging es für zwei Tage auf die Seiser Alm bei Kastelluth, anschließend für zwei Tage nach Villnöß an der Geislergruppe und zum Schluss für fünf Tage in die Sextener Dolomiten nach Moso (Moos). Viele Eindrücke von der Seiser Alm, Villnöß und den herrlichen Sextener Dolomiten habe ich mitgebracht. In den 10 Tagen konnten wir alle vier Jahreszeiten erleben, vom Tiefschnee über den Frühling und den Frühsommer bis hin zum tristen Novemberwetter. 

Dolomitentour 2019

Dolomitentour 2019 (Seiser Alm-Villnöß-Sexten)

Der Sommer 2019 legte pünktlich auf Sommerhochtouren nach dem unterkühlten Mai. Aber schon in den ersten vier Tagen gab es interessante Gewitter zu beobachten, ehe immer wieder richtig hochsommerliche Wetterphasen sich einstellten. Zwischendurch gab es auch kühle und wechselhafte Abschnitte. Mit 29 Sommertagen, davon 10 Hitzetagen war der Sommer 2019 der drittwärmste Sommer seit Aufzeichnungen. Während die Gewitter sich weitgehend zurückzogen, gab es reichliche Stimmungen im Sommer 2019 mit vielen leuchtenden Nachtwolken (NLC), Morgen- und Abendstimmungen, sowie auch einige Milchstraßenbilder.

Der Sommer 2019 in der Eifelregion

Zum Bildbericht von Andy Holz

Besucher

heute
gestern
diese Woche
letzte Woche
diesen Monat
letzten Monat
alle
102
1714
11035
18306
45241
62092
5015240

erwartet heute
1968


Your IP:18.206.194.161

Facebook

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.