Herbst

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 startete deutlich kühler als die letzten Sommertage in unserer Region.

Dabei setzte sich an den ersten Tagen gleich Aprilwetter durch mit Schauern, wie der Regenbogen über Schmidt vom 4. September

Der Herbst 2019 in Bildern

Am frühen Morgen des 6. September setzte sich freundliches Wetter durch bei kühlen Temperaturen. Dabei gab es einen traumhaften Sonnenaufgang über dem Burgberg Bergstein bei kalten 5 Grad und flachem Bodennebel in den Tälern.

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 in Bildern

Wechselhaftes Wetter, zugleich auch kühle Temperaturen sorgten für tolle Wolkenstimmungen

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 in Bildern

Herrliches klares Wetter mit der Milchstraße über der Panoramastraße Vossenack nach einem spätsommerlichen Tag (21. September)

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 in Bildern

Aufgehender Mond über dem Hürtgenwald kurz vor Mitternacht (21. September)

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Oktober war auf weite Strecken sehr unbeständig, unfotogen und meine Zeit hatte es lange nicht zugelassen um Fotos festzuhalten.

Erst am 26. Oktober nach einem goldenen Oktobertag bei 17 Grad im Brackvenn

Der Herbst 2019 in Bildern

..einige Leute nutzten den Tag noch aus.

Der Herbst 2019 in Bildern

Nach der Zeitumstellung und den Übergang zu kälterem Wetter gab es am Abend des 27. Oktobers an meiner Lieblingseiche in Brandenberg eine nette Abendstimmung

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 in Bildern

Folglich folgte eine sehr kühle Nacht und es gab verbreitet den ersten Bodenfrost in der Rureifel, oft gar der erste Frost (Muldenlagen ausgenommen).

Das Rurtal präsentierte sich am Morgen des 28. Oktobers in einem fantastischen Nebelmeer.

Der Blick vom Burgberg aus in Richtung Frotzheim und Zülpicher Börde

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Blick auf Vettweiß-Soller (Bildmitte) mit dem Rurnebel im Vordergrund und die Kölner Chemieindustrie im Hintergrund (Knapsack).

Der Herbst 2019 in Bildern

Um 7:17 Uhr ging die Sonne über der Eifel auf, während die Burg Nideggen so ein bisschen aus dem Nebel herausschaute

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 in Bildern

Die Morgenstimmung war einfach fantastisch.

Der Herbst 2019 in Bildern

Auch mal die Windräder in Szene gesetzt, die teils aus dem Nebel herausschauen und im Hintergrund die Eifel selber

Der Herbst 2019 in Bildern

..die Nebelspiele über der Burg Nideggen gingen munter weiter

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 in Bildern

..das langsam wärmende Tageslicht bei schattigen 1 Grad

Der Herbst 2019 in Bildern

Die komplette Kulisse des wundervollen Sonnenaufgangs in der Rureifel vom Krawuttschketurm aus. Schöner konnte ein Tag nicht starten, auch wenn es Montag war und vor der Arbeit war ;)

Der Herbst 2019 in Bildern

Nach einer oft trüben und unbeständigen ersten Novemberdekade setzte sich am Wochenende (9./10. November) eine ruhige Hochdrucklage durch. Dabei ging es in die Südeifel mit Tommy und Patrick an die Burg Eltz in einer mystischen und trüben Kulisse

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Blick auf die prachtvolle Burg Eltz

Der Herbst 2019 in Bildern

Während an der Burg Eltz Nebel war, ging es in die Vulkaneifel nach Ettringen in der Nähe von Mayen auf den knapp 600 m hohen Hochsimmer.

Wir wurden mit prachtvollen Herbststimmungen belohnt, gerade im Wald und im Grenzbereich zwischen Nebel und Sonne

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 in Bildern

Der Herbst 2019 in Bildern

..ein geniales Lichtspektakel im Wald am Hochsimmer

Der Herbst 2019 in Bildern

Nach kurzem knackigen Anstieg waren wir aus dem Nebel heraus. In der Mitte sieht man sogar ein Nebelhalo.

Der Herbst 2019 in Bildern

..die bald untergehende Sonne

Der Herbst 2019 in Bildern

..und wieder zurück in die herrliche Nebelstimmung.

Der Herbst 2019 in Bildern

Das Novemberende präsentierte sich oft klassisch novembrig mit teilweise ergiebigen Regengebieten und oft der Wind. Insgesamt geht ein etwas zu warmer, aber vom Niederschlag ein nasser Herbst zu Ende.

Euer Andy

Besucher

heute
gestern
diese Woche
letzte Woche
diesen Monat
letzten Monat
alle
1139
2498
16407
16407
32489
62111
4830749

erwartet heute
2928


Your IP:18.210.23.15

Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.