Wettervorhersage

Wettervorhersage für die Nordeifelregion

Verfasst am .

 

 

Weiterhin mild


In den kommenden Tagen sorgt Tief THILO und der ehmalige Tropensturm MELISSA über Nordwesteuropa liegend für eine milde südwestliche Grundströmung, auch wenn es wieder wechselhaft weiter gehen wird bis zum kommenden Wochenende. Zwischendurch sind immer wieder freundliche Abschnitte dabei.                                            

                                                

 

Heute und Morgen

Am Mittwoch anfangs etwas Sonne möglich, später wieder dichtere Wolken und es kommt neuer leichter bis mäßiger Regen auf. Dazu ist der südwestliche Wind lebhaft unterwegs. Auch wenn es was kühler wird, ist es dennoch mild. So sind es um die 11 Grad im hohen Venn, 12 Grad in Steckenborn und Simmerath, 13 Grad in Schmidt und Roetgen. Maximal 14 Grad sind es in Nideggen und Rott, sowie 15 Grad in Heimbach und Einruhr.

Wettervorhersage für die Nordeifelregion

 

Tiefst- und Höchstwerte für Mittwoch

 

 Hohes Venn (z.B. Mützenich, Höfen, Rohren): 7°C/11°C

 

Simmerath, Eicherscheid, Lammersdorf, Rollesbroich: 8°C/12°C

  

Monschau, Vossenack, Schmidt, Roetgen: 8°C/13°C

 

Nideggen, Brandenberg/Bergstein, Kleinhau/Großhau: 9°C/14°C

  

Heimbach/Rursee, Gemünd, Schleiden: 9°C/15°C

 

Gey/Straß, Düren, Kreuzau, Inden, Jülich: 10°C/16°C

 

Aachen, Eschweiler, Geilenkirchen, Heinsberg: 11°C/16°C

 

Bördengebiete, Voreifel (Drover Heide, Zülpicher- und Jülicher Börde), Kölner Bucht: 10°C/17°C

 

Am Donnerstag oft bewölkt und wiederholt was Regen oder Schauer bei 13 bis 17 Grad. Dazu kaum oder selten Sonne.

 

Weitere Aussichten

   Am Freitag leicht wechselhaft, aber nur örtlich Schauer und mal länger freundliche Abschnitte. Am Samstag erst freundlich, abends neuer Regen bei jeweils milden 13 bis 18 Grad.

 

Wie geht es dann weiter??? (Ausblick 4-16 Tage), Aktualisierung bei Bedarf (zeitl.)

 
Unsicher, aber voraussichtlich wieder bständiger nach einem wechselhaften Wochenende. Dabei aber zunehmende Hochnebelneigung bei jahreszeitgemäßen Temperaturen von 9 bis 14 Grad.

         

Spezielle Einschätzungen, Huertgenwaldwetter-Spezial, Erklärungen und Nowcast-Vorhersagen+Blog/News (Facebook) 

 

Hier zur bekannten Andys Wetterschau von Eifelwetter, die über 100000 mal im Jahr angeklickt wird: LINK!!!

 

gültig für die Eifelregion und den Kreisen Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg

 

Drucken